Unsere Big Bands

Die Hobys

Dies ist die Big Band für die Jahrgänge 5-7 und die Schüler, die die Bläserklasse in Jg. 5 erfolgreich durchlaufen haben.
Alle Schülerinnen und Schüler, die ein Blasinstrument beherrschen, E-Bass, Schlagzeug oder schon ganz gut Klavier spielen, können hier ihre ersten Erfahrungen im Big Bandbereich sammeln. Geprobt wird immer dienstags von 14.00 -15.30 Uhr unter der Leitung von Herrn Hamborg.
Die Hobys musizieren bei vielen Veranstaltungen, z.B. bei der Einschulung der neuen 5. Klassen, bei unseren stimmungsvollen Adventskonzerten, dem Tag der Musik in Bergedorf und beim Tag der offenen Tür der Staatlichen Jugendmusikschule.
Und was hat es mit dem merkwürdigen Namen auf sich?
Das bleibt ein Geheimnis der Bandmitglieder, die tatsächlich mitspielen!
Sie erfahren es auf der Probenfahrt, die regelmäßig im November stattfindet...

Die Junior Big Band

Sie ist die Big Band für die Jahrgänge 8-10. Dort werden unter der Leitung von Herrn Hamborg und Frau Schneider schon etwas anspruchsvollere Arrangements musiziert und die ersten Erfahrungen mit improvisierten Soli gesammelt. Die Junior Big Band probt immer dienstags von 15.30-17.00 Uhr.  
Außerdem können sich alle Junior Big Band Mitspieler auf eine Probenfahrt im November freuen. Hier erfolgt der musikalische Feinschliff für die Mitwirkung bei den Adventskonzerten und die Vorarbeit für die Auftritte, die im Laufe des Schuljahres folgen, unter anderem dem Tag der offenen Tür der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg, der Tag der Musik in Bergedorf, bei Jugend jazzt und Ehrungen für Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Bornbrook am letzten Schultag vor den Sommerferien.

Die GymBo Big Band

Sie ist die Big Band der Klassen 10-12 (der Übergang aus der JJBB erfolgt nach Leistungsstand) am Gymnasium Bornbrook. Unter der Leitung von Frau Schneider werden schwierigere Arrangements für Big Bands erarbeitet. Die „Profis“, die seit mehreren Jahren Saxofon, Querflöte, Trompete, Posaune oder eines der Rhythmusgruppen Instrumente (Piano, Bass, Gitarre, Drums) spielen, können sich hier in ihren musikalischen Fähigkeiten beweisen. Die GymBo Big Band tritt innerhalb und außerhalb der Schule auf. Auf einer Probenfahrt wächst das Ensemble musikalisch zusammen, Workshops für Improvisation runden das anspruchsvolle Angebot ab. 
Die GymBo Big Band probt dienstags von 17.00-18.30 Uhr.

 

Alle Big Bands können am Gymnasium Bornbrook als AG, als Wahlpflichtkurs, die GymBo Big Band auch als Oberstufenkurs Musik gewählt werden. Wir arbeiten von der Bläserklasse bis zur GymBo Big Band eng mit den Diplommusiklehrerinnen und Diplommusiklehrern der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg zusammen, die bei uns in der Schule Instrumentalunterricht geben. Dem Schulverein des Gymnasiums Bornbrook sei an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für großes Interesse und finanzielle Unterstützung der musikalischen Arbeit an unserer Schule gesagt! 

Hm, Sn 11.17