Rudern Jahrgang 9/10

Themenschwerpunkte

Innerhalb des Ruderkurses steht zum einen das Fahren im Vierer im Mittelpunkt, zum anderen soll die volle Ruderfähigkeit im Einer erlernt werden. In der Wintersaison findet ein Konditions- und Ausdauertraining unter anderem in Form eines Zirkeltrainings in der Halle statt.

Voraussetzungen

Für die Teilnahme am Ruderkurs ist ein Freischwimmerzeugnis (Bronze) zwingend erforderlich. Sonstige Rudervorerfahrungen sind keine Voraussetzung.

Organisatorisches

Der Kurs findet am Kurfürstendeich 43-47 vor dem ehemaligen Ortsamt Vierlande statt. Die Rudersaison fängt im April an und geht, je nach Wetterlage, bis in den Herbst hinein. In den Wintermonaten findet das Hallentraining statt. Die Ruderkurse finden in der Regel mittwochs zwischen 14.15 und 17.30 Uhr statt. Die An- und Abfahrt liegt in der Verantwortung der SchülerInnen.