Orchester

Orchester Jahrgang 7-10

Wer erst kurz ein klassisches Blas- oder Streichinstrument spielt ist im Juniororchester richtig.

Wer schon länger ein klassisches Blas- oder Streichinstrument spielt und Erfahrung im Zusammenspiel sammeln und ausbauen möchte, ist hier im Gymbo-Orchester richtig.

Folgende Instrumente sind zugelassen:

Geige, Bratsche, Cello, Kontrabass, Querflöte, Klarinette, gerne auch Oboe und Fagott und Klavier (Klavier bitte nur mit Rücksprache mit Frau Huse oder Frau Kruse). Die Instrumentalisten sollten fortgeschrittene Kenntnisse auf ihrem Instrument vorweisen können. Aber keine Angst, auch Orchesterneulinge wachsen schnell in die Gemeinschaft hinein, da hier Schüler aller Jahrgänge mitspielen.

Im klassischen Gymbo-Orchester werden nicht nur Bach, Mozart & Co gespielt. So mancher Pop- und Musical-Ohrwurm findet Einzug in die vielseitigen Programme, mit denen das Orchester bei Schulkonzerten auftritt. Wir spielen ca. 5-6 Konzerte im Schuljahr. Alle Auftritte, wie auch die traditionellen Probentage (2 ½-tägige Orchesterfreit in ein nettes Städtchen in Schleswig-Holstein), sind verpflichtend für die Orchestermitglieder. Wir sind eine musikalische Mannschaft und können nur überzeugende und schöne Konzerte spielen, wenn jeder einzelne sich verantwortlich fühlt und regelmäßig zu den Proben erscheint.

Junior-Orchester:

Wir proben jeden Donnerstag von 16.15 bis 17.30 Uhr im Orchesterstudio.

Gymbo-Orchester:

Wir proben jeden Donnerstagabend von 17.30 bis 19.00 Uhr im Orchesterstudio.

 

Kirsten Huse und Claudia Kruse

(Orchesterleiterinnen)